Wohnen sie bei ihrem lehrer

“Spanisch, Deutsch und Portugiesisch”

Dieses Programm sichert Ihnen einen schnelleren Fortschritt beim Erlernen der Sprache, da der Lehrer sich speziell auf die individuellen Bedürfnisse des Schülers konzentrieren kann. Der Unterricht, die Kursgestaltung und die Konversationen während des Essens, bei Besuchen und bei Treffen mit Bekannten, beim Musik hören und beim Fernsehen erlauben es, stärker in den Sprachkurs einzutauchen und tagtäglich die Sprache zu praktizieren.

 

Deutsch – Deutschland, Frankfurt

Spanisch – Deutschland, Frankfurt (Oberursel) Quito (Cumbayá)

Spanisch – Ecuador, Frankfurt (Schwalbach)

Portugiesisch – Deutschland

 

Es handelt sich um Intensivkurse für eine Person.

  • Sie wohnen von Montag bis Freitag im Haus oder in der Wohnung des Lehrers.
  • Wenn der Intensivkurs 20 Stunden/Woche beträgt, haben Sie folgenden Stundenplan: 10.00 – 12.15 Uhr am Morgen (3 Stunden à 45 Minuten) und 14.00 – 15.30 Uhr am Nachmittag.
  • Wenn der Intensivkurs 30 Stunden/Woche beträgt, haben Sie folgenden Stundenplan: 10.00 – 13.00 Uhr am Morgen (4 Stunden à 45 Minuten) und 14.00 – 15.30 Uhr am Nachmittag, von Montag bis Freitag.

Sie können bereits von Samstag oder Sonntag an im Haus des Lehrers wohnen. Falls Sie es wünschen, holen wir Sie auch gerne vom Flughafen ab; bitte vermerken  Sie dies in Ihrem Anmeldeformular. Der Stundenplan ist flexibel und Sie können diesen direkt mit dem Lehrer vereinbaren.